Glaubenssatz des Tages

"Frauen sind fehlerhaft."

Conscious Reset II - Bewusstes Zurücksetzen II

 

 

Vorkenntnisse: Conscious Reset I - Bewusstes Zurücksetzen I

 

In diesem Kurs geht es darum die Methode weiter zu vereinfachen, indem das Bewusstsein des Anwenders auf ein höheres Level gebracht wird. In einem höheren Bewusstseinszustand, indem man leichter Informationen aus dem Quantenfeld oder von der Quelle abfragen kann, ist es auch einfacher auf die individuellen Bedürfnisse des Klienten einzugehen, man tut sich leichter Hintergrundwissen zu den Themen und Konflikten des Klienten zu bekommen und gleichzeitig erleichtert ein höheres Bewusstsein auch die Arbeit und bringt schneller tiefere Ergebnisse.

∞ Neben einer kurzen Wiederholung der Grundlagen, lernst Du, wie Du Dich in einen höheren Bewusstseinszustand versetzen kannst, in dem Dein Gehirn zwischen 4-15 Hz schwingt (Theta-Alpha-Bewusstsein). Aus diesem Zustand heraus kannst Du nun arbeiten und Informationen abfragen, das erspart Dir zu einem großen Teil den Muskeltest und erleichtert Dir das Arbeiten. Dein Geist erhält die Antworten.

∞ Das Auflösen der Körperspeicherpunkte und Blockaden geschieht dadurch ebenfalls schneller und muss nicht mehr direkt am Körper durchgeführt werden, sondern mit Hilfe einer speziellen Visualisierung in Deinem Geist. Dies erleichtert Dir auch wieder die Eigen- und Fernbehandlung.

∞ Es wird eine einfache und effektive Reinigungstechnik erlernt, mit deren Hilfe man sich selbst und andere schnell von unliebsamen, belastenden und manipulierenden Fremdenergien befreien kann.

∞ Wir sprechen darüber, dass jeder Körperbereich und jedes Organ eine Schnittstelle im Gehirn hat. Bei der Arbeit an körperlichen Beschwerden, sollte man diese unbedingt berücksichtigen, ob auch sie in Mitleidenschaft gezogen wurden und einer Behandlung bedürfen (siehe Gehirnherde in der Germanischen Medizin).

∞ Ein weiterer Teil des Workshops ist die Arbeit an Deinem „idealen“ Selbst, was immer das individuell für jeden bedeutet. Auf einfache Art und Weise kannst Du alleine oder mit einem Partner grundlegende Themen wie Selbstliebe, Selbstsicherheit, Selbstermächtigung, Selbstkontrolle und viele mehr, bearbeiten, um so immer mehr zu Deinem idealen Selbst, Deinem Höheren Selbst, zu werden.



Dauer: 3 Tage (Fr 15.00-20.00 Uhr und Sa & So 9.00-ca.18.00 Uhr)


Projektförderung: € 380,-* (inkl. farbigem Skript mit allen Übungen und Inhalten)

(* € 350,- bei Vereinsjahresmitgliedschaft)

 

Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.